Griechische traditionelle Spezialitäten!
Rezepte

Traditionelle Linsensuppe – Fakes

Linsensuppe-rezeptn

Traditionelle Linsensuppe – Fakes

Linsensuppe „Fakes“ ist ein klassisches traditionelles Gericht. Es ist eine nahrhafte und einfache Suppe, die das ganze Jahr über gegessen werden kann. 

Für 6-8 Portionen

Zutaten

  • 500 g grüne Linsen
  • 150mL Olivenöl
  • 1,5L Wasser
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Karotten, in Würfel geschnitten
  • 2 Stangen Sellerie, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 mittelgrosse Tomaten, fein gewürfelt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 2 Esslöffel Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung & Kochen

  1. Vor dem kochen die Linsen auf einer Fläche oder Teller ausbreiten und von kleinen Steinen, oder anderen kleinen Verschmutzungen befreien. Danach die Linsen in ein Sieb geben und unter fliessendem Wasser abspülen. 
  2. Einen grossen Topf auf mittlere Hitze stellen. Sobald er heiss ist, 2-3 Esslöffel Olivenöl hinzufügen und die Zwiebeln darin kurz anbraten.
  3. Danach die Karotten und den Sellerie in den Topf geben und für 3-5 Minuten anbraten, bis sie weich werden.
  4. Den Knoblauch zusammen mit den Lorbeerblättern und Oregano in den Topf geben und gut vermischen.
  5. Fügen Sie jetzt die Linsen, die gehackten Tomaten, den Tomatenmark und das Wasser hinzu und rühren Sie gut um. 
  6. Die Linsen bei mittlerer Hitze ca. 25-35 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  7. Den Topf vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen, den Essig mit etwas Olivenöl unterrühren und fertig. 
  8. Die Linsen warm mit dem Fetakäse, Oliven und Brot servieren.

Kali sas orexi!

Zutaten für Linsensuppe
error: