fbpx

Schwarzer Knoblauch und seine Wirkung

Schwarzer Knoblauch und seine Wirkung

Schwarzer Knoblauch ist reich an Antioxidantien und bietet somit einen positiven Effekt auf die Gesundheit. Zur Herstellung wird die weisse Knoblauch über mehrere Wochen bei einer hohen Luftfeuchtigkeit von 80-90% einer Temperatur von 60-80 Grad ausgesetzt. Dieser Fermentierungsvorgang wird in der Lebensmittelherstellung vielfach angewendet und sorgt beim Knoblauch für die Schwarzfärbung. Durch die Fermentierung in Bezug auf die Inhaltsstoffe gibt es keine negativen Auswirkungen. Im Gegenteil, die Radikalfänger-Eigenschaften und die Verträglichkeit des schwarzen, fermentierten Knoblauchs, übersteigen die des herkömmlichen, weissen Knoblauchs.

Die gesundheitsfördernde Wirkung hat die zu den Lauchgewächsen gehörende Knolle ihren Inhaltsstoffen zu verdanken: Knoblauch enthält zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe, unter anderem Vitamin A, B und C, sowie Kalium und Selen. Mit einer Reihe wertvoller sekundärer Pflanzenstoffe wie Polyphenolen oder Sulfiden kann er aufwarten. Ausserdem hat er einen vergleichsweisen hohen Gehalt an Adenosin (ein Baustein, der für den Zellstoffwechsel wichtig ist).

Wir bieten den schwarzen Knoblauch als ganze Knolle oder als Paste in Extra nativem Olivenöl an.
Die Paste kann für Dressings, Marinaden für Fisch, Fleisch oder auch Fleischersatz verwendet werden, oder als Brotauftrich mit Feta.

Stärkung des Immunsystems
Die Gesundheit wird durch schwarze Knoblauchzehen gleich in mehrfacher Weise positiv beeinflusst. Ein Grund hierfür sind die im schwarzen Knoblauch enthalten Antioxidantien. Diese helfen dem Immunsystem deines Körpers bei der Abwehr von freien Radikalen. Aufgrund der Fermentation ist die antioxidative Wirkung von Schwarzer Knoblauch wesentlich höher als bei den frischen Zehen.

Entzündungshemmend und Antiallergisch
Schwarzer Knoblauch hat eine entzündungshemmende Wirkung. Medizinische Forschungen haben gezeigt, dass dieser Effekt vor allem auf den Wirkstoff Thiacremonon zurückzuführen ist. Darüber hinaus wirkt er antiallergisch. Durch den Verzehr von Präparaten auf Basis von der Edelknolle kommt es oft zu einer Desensibilisierung gegenüber Auslösern von Allergien.

Schwarzer Knoblauch senkt den Blutdruck und Cholesterinspiegel
Er hilft bei der Vorbeugung von Gefässkrankheiten genauso wie bei der Senkung von Blutdruck. Weiterhin kann er dir helfen, erhöhte Cholesterin Werte wieder in den Griff zu bekommen und damit Arteriosklerose vorzubeugen. Ausserdem können die Antioxidantien in der Knolle bei Komplikationen aufgrund von Diabetes Typ 2 für Linderung sorgen.

Vorbeugende Wirkung
Die Einnahme des schwarzen Knoblauchs stärkt nicht nur das Immunsystem im Allgemeinen, sondern beugt einer Vielzahl von Krankheiten vor. Insofern hilft die Powerknolle dem Körper gesundheitlich gleich in mehrfacher Form. Aufgrund seiner antioxidantischen Wirkung wirkt Schwarzer Knoblauch krebshemmend. Dies gilt vor allem für Magen- und Darmkrebs aber auch für Leukämie. Seine entzündungshemmende und entgiftende Wirkung kommt dem Immunsystem bei der Abwehr einer Vielzahl weiterer Krankheiten zugute.

Dazu ein Forschungsbericht der Uniklinik Freiburg:

https://www.uniklinik-freiburg.de/fileadmin/mediapool/08_institute/rechtsmedizin/pdf/Addenda/201

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Willkommen! In unserem Onlineshop bieten wir auch alkoholische Getränke an. Für den Schutz der Jugend, kann diese Seite erst ab 18 Jahren besucht werden. Sind Sie älter als 18 Jahre alt?
X